Warum Sie es vermeiden sollten, graue Haare zu zupfen, laut Hairstylisten

Inhalt

Graue Haare können ein Zeichen des Alterns sein, aber sie zu zupfen kann mehr schaden als nützen. Während es wie eine schnelle Lösung erscheinen mag, kann das Zupfen grauer Haare zu mehr grauen Haaren, Haarausfall und sogar Hautschäden führen. Hier ist, warum Sie es vermeiden sollten, graue Haare zu zupfen, und Tipps von Friseuren, wie Sie damit umgehen können.

Was passiert, wenn Sie graue Haare zupfen?

Wenn Sie ein graues Haar zupfen, ziehen Sie eigentlich die Haarwurzel aus. Dies kann dazu führen, dass der Haarfollikel beschädigt wird, was zu mehr grauen Haaren und sogar Haarausfall führen kann. Das Zupfen grauer Haare kann auch Hautschäden verursachen, da die Haut um die Haarfollikel herum gereizt und entzündet werden kann.

Graue Haare zu zupfen ist eine gängige Praxis, aber es ist nicht die beste Idee. Laut Friseuren kann das Zupfen grauer Haare dazu führen, dass mehr an ihrer Stelle wachsen, was das Problem verschlimmert. Darüber hinaus kann das Zupfen den Haarfollikel schädigen, was zu dauerhaftem Haarausfall führt. Anstatt zu zupfen, empfehlen Friseure, graue Haare mit Haarfärbemitteln oder Strähnchen zu kaschieren. Wenn Sie nach einer dauerhafteren Lösung suchen, können Sie auch eine Haartransplantation in Betracht ziehen.



Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Stil sind, probieren Sie es aus eine Krawatte binden oder Investitionen in a neues gut ? Beide Optionen können Ihnen helfen, gut auszusehen und sich gut zu fühlen.

Warum Sie das Zupfen von grauen Haaren vermeiden sollten

Das Zupfen von grauen Haaren kann mehr schaden als nützen, also ist es am besten, es zu vermeiden. Das Zupfen grauer Haare kann zu mehr grauen Haaren, Haarausfall und Hautschäden führen. Es kann auch schmerzhaft und zeitaufwändig sein, da Sie jedes graue Haar einzeln zupfen müssen.

Tipps von Friseuren zum Umgang mit grauen Haaren

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, graue Haare in den Griff zu bekommen, stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung. Friseure empfehlen die Verwendung semipermanente Haarfarbe zum Abdecken grauer Haare. Diese Art von Haarfarbe ist weniger schädlich als permanente Haarfarbe und kann bis zu sechs Wochen halten. Sie können auch versuchen, es zu verwenden Wurzelbehandlungsprodukte , die entworfen wurden, um graue Haare zwischen Haarfärbeterminen zu verdecken.
Siehe auch: So lagern Sie Bananen, damit sie nicht braun werden

Wenn Sie nicht bereit sind, sich auf Haarfarbe festzulegen, können Sie auch versuchen, es zu verwenden Trockenshampoo zum Abdecken grauer Haare. Trockenshampoo kann helfen, überschüssiges Öl zu absorbieren und deinem Haar ein mattes Finish zu verleihen, das dabei helfen kann, graue Haare zu kaschieren. Sie können auch versuchen, es zu verwenden Haarspray um Ihr Haar an Ort und Stelle zu halten und ihm ein glänzenderes Aussehen zu verleihen.

Weitere Tipps zum Umgang mit grauen Haaren

Neben der Verwendung von Haarfarben und Stylingprodukten gibt es noch andere Möglichkeiten, graue Haare zu behandeln. Sie können versuchen, es zu verwenden natürliche Öle um Ihr Haar und Ihre Kopfhaut zu pflegen. Kokosöl, Arganöl und Jojobaöl sind allesamt großartige Optionen, um dein Haar und deine Kopfhaut zu pflegen. Sie können auch versuchen, es zu verwenden Hitzeschutzprodukte um Ihr Haar vor Hitzeschäden zu schützen.

Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, graue Haare zu verhindern, können Sie versuchen, es zu verwenden Haarergänzungen . Nahrungsergänzungsmittel für das Haar wurden entwickelt, um Ihr Haar und Ihre Kopfhaut zu nähren und graue Haare zu verhindern. Sie können auch versuchen, es zu verwenden Shampoos und Conditioner die speziell für graues Haar entwickelt wurden. Diese Produkte können dabei helfen, Ihr Haar und Ihre Kopfhaut zu pflegen und grauen Haaren vorzubeugen.

Abschluss

Graue Haare können ein Zeichen des Alterns sein, aber sie zu zupfen kann mehr schaden als nützen. Das Zupfen grauer Haare kann zu mehr grauen Haaren, Haarausfall und Hautschäden führen. Wenn Sie nach Möglichkeiten suchen, graue Haare in den Griff zu bekommen, stehen Ihnen mehrere Optionen zur Verfügung. Friseure empfehlen die Verwendung von semi-permanenter Haarfarbe, Produkten zur Ausbesserung der Haarwurzeln, Trockenshampoo, Haarspray, natürlichen Ölen, Hitzeschutzprodukten und Haarzusätzen. Indem Sie diese Tipps befolgen, können Sie dabei helfen, Ihre grauen Haare in den Griff zu bekommen und Ihr Haar optimal aussehen zu lassen.

Berühmte Zitate über graue Haare

„Graues Haar ist ein Zeichen des Alters, nicht der Weisheit.“ - Unbekannt

„Graues Haar ist eine Prachtkrone; es wird durch ein rechtschaffenes Leben erlangt.' - Sprüche 16:31

'Graues Haar ist ein Segen Gottes.' - Unbekannt