Was ist emotionales Trauma? Wie die Veränderung unserer Vorstellung von Trauma uns helfen kann, zu heilen

Inhalt

Was ist emotionales Trauma? Wie man heilt

Emotionales Trauma ist eine Art psychischer Verletzung, die auftreten kann, wenn eine Person ein traumatisches Ereignis erlebt. Sie kann durch ein einzelnes Ereignis oder eine Reihe von Ereignissen verursacht werden und sich nachhaltig auf die psychische Gesundheit einer Person auswirken. Ein Trauma kann sich auf vielfältige Weise manifestieren, einschließlich Depressionen, Angstzuständen und posttraumatischer Belastungsstörung (PTBS). Es ist wichtig, die Auswirkungen von Traumata zu verstehen und sich davon zu heilen.

Was ist emotionales Trauma?

Emotionales Trauma ist eine Art psychischer Verletzung, die auftreten kann, wenn eine Person ein traumatisches Ereignis erlebt. Sie kann durch ein einzelnes Ereignis oder eine Reihe von Ereignissen verursacht werden und sich nachhaltig auf die psychische Gesundheit einer Person auswirken. Ein Trauma kann sich auf vielfältige Weise manifestieren, einschließlich Depressionen, Angstzuständen und posttraumatischer Belastungsstörung (PTSD).



Ein Trauma kann durch eine Vielzahl von Ereignissen verursacht werden, darunter körperlicher oder sexueller Missbrauch, Naturkatastrophen, Krieg oder andere lebensbedrohliche Situationen. Es kann auch durch subtilere Ereignisse wie Mobbing, Vernachlässigung oder Verlassenwerden verursacht werden. Ein Trauma kann auch durch das Miterleben eines traumatischen Ereignisses wie eines Autounfalls oder einer Gewalttat verursacht werden.

Emotionales Trauma ist eine Art psychischer Verletzung, die auftritt, wenn eine Person ein belastendes Ereignis oder eine Reihe von Ereignissen erlebt, die ihre Fähigkeit zur Bewältigung überfordern. Es kann durch ein einzelnes Ereignis wie eine Naturkatastrophe oder durch fortlaufende Ereignisse wie Missbrauch oder Vernachlässigung verursacht werden. Ein Trauma kann tiefgreifende Auswirkungen auf die geistige und körperliche Gesundheit einer Person haben und zu langfristigen psychischen Problemen führen. Um mit emotionalen Traumata fertig zu werden, ist es wichtig, das Konzept des Traumas zu verstehen und wie es uns beeinflusst. Achten Sie außerdem auf Ihre körperliche Gesundheit durch Aktivitäten wie z Elektrolytgetränke Und Morgen erstreckt sich kann helfen, die Auswirkungen eines Traumas zu reduzieren.

Anzeichen und Symptome eines emotionalen Traumas

Die Anzeichen und Symptome eines emotionalen Traumas können von Person zu Person variieren. Einige häufige Anzeichen und Symptome sind:

  • Aufdringliche Gedanken oder Erinnerungen
  • Rückblenden
  • Alpträume
  • Schwieriges Schlafen
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Angst
  • Depression
  • Wut
  • Vermeidung bestimmter Personen, Orte oder Aktivitäten
  • Schuld- oder Schamgefühle
  • Geringe Selbstachtung

Wie man von einem emotionalen Trauma heilt

Die Heilung von einem emotionalen Trauma kann ein langer und schwieriger Prozess sein, aber es ist möglich. Hier sind einige Tipps zur Heilung von Traumata:

  • Suchen Sie professionelle Hilfe. Ein Therapeut oder Berater kann dir helfen, deine Emotionen zu verarbeiten und Bewältigungsstrategien zu entwickeln.
  • Übe dich in Selbstfürsorge. Achte auf deine körperliche und geistige Gesundheit, indem du dich gesund ernährst, Sport treibst und ausreichend schläfst.
  • Verbinde dich mit anderen. Wenden Sie sich an Freunde und Familie, um Unterstützung zu erhalten, oder treten Sie einer Selbsthilfegruppe bei.
  • Achtsamkeit üben. Achtsamkeit kann Ihnen helfen, im gegenwärtigen Moment zu bleiben und aufdringliche Gedanken und Erinnerungen zu reduzieren.
  • Schreiben Sie über Ihre Erfahrungen. Schreiben kann dir helfen, deine Emotionen zu verarbeiten und Einsicht in dein Trauma zu gewinnen.

Unsere Vorstellung von Trauma verändern

Es ist wichtig zu verstehen, dass ein Trauma nichts ist, wofür man sich schämen muss. Ein Trauma ist eine normale Reaktion auf ein abnormales Ereignis, und es ist wichtig zu erkennen, dass es kein Zeichen von Schwäche ist. Es ist auch wichtig zu erkennen, dass ein Trauma jeden treffen kann, unabhängig von Alter, Geschlecht oder Hintergrund.
Siehe auch: 16 Thanksgiving-Zitate, die Sie zum Lachen bringen und sich dankbar fühlen

Indem wir unsere Vorstellung von Trauma ändern, können wir eine mitfühlendere und verständnisvollere Gesellschaft schaffen. Wir können auch eine Gesellschaft schaffen, die diejenigen unterstützt, die ein Trauma erlebt haben, und die eher bereit ist, Ressourcen und Unterstützung für diejenigen bereitzustellen, die kämpfen.

Berühmte Zitate über Trauma

„Die schönsten Menschen, die wir gekannt haben, sind diejenigen, die Niederlagen kennengelernt haben, Leiden gekannt haben, Kämpfe gekannt haben, Verluste gekannt haben und ihren Weg aus der Tiefe gefunden haben. Diese Personen haben eine Wertschätzung, eine Sensibilität und ein Verständnis für das Leben, das sie mit Mitgefühl, Sanftheit und einer tiefen liebevollen Anteilnahme erfüllt. Schöne Menschen passieren nicht einfach.“ -Elisabeth Kübler-Ross

'Die Wunde ist der Ort, an dem das Licht in dich eindringt.' - Rumi

„Die Wahrheit ist, wenn du nicht loslässt, wenn du dir nicht vergibst, wenn du die Situation nicht vergibst, wenn du nicht erkennst, dass die Situation vorbei ist, kannst du nicht vorankommen.“ -Steve Maraboli

Abschluss

Emotionales Trauma ist eine Art psychischer Verletzung, die sich nachhaltig auf die psychische Gesundheit einer Person auswirken kann. Es ist wichtig, die Auswirkungen von Traumata zu verstehen und sich davon zu heilen. Indem wir unsere Vorstellung von Trauma ändern, können wir eine mitfühlendere und verständnisvollere Gesellschaft schaffen, die diejenigen, die ein Trauma erlebt haben, stärker unterstützt.

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, mit einem emotionalen Trauma zu kämpfen hat, ist es wichtig, professionelle Hilfe zu suchen. Ein Therapeut oder Berater kann dir helfen, deine Emotionen zu verarbeiten und Bewältigungsstrategien zu entwickeln. Denken Sie daran, Sie sind nicht allein und es gibt Hilfe.

Verweise

American Psychological Association. (2020). Trauma und seine Auswirkungen verstehen. Abgerufen von https://www.apa.org/topics/trauma/

Mayo-Klinik. (2020). Posttraumatische Belastungsstörung (PTSD). Abgerufen von https://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/post-traumatic-stress-disorder/symptoms-causes/syc-20355967

Nationales Institut für psychische Gesundheit. (2020). Trauma- und stressbedingte Störungen. Abgerufen von https://www.nimh.nih.gov/health/topics/trauma-and-stressor-related-disorders/index.shtml

Psychologie heute. (2020). Heilung von Traumata. Abgerufen von https://www.psychologytoday.com/us/blog/the-healing-connection/201709/healing-trauma