Das Kürbiskuchengewürz zuzubereiten ist so einfach, dass Sie nie wieder gekauftes verwenden werden


Siehe auch: Unterstützung durch gegenseitige Hilfe – was ist der Unterschied?

Inhalt

Kürbiskuchengewürz ist eine Gewürzmischung, die zum Würzen von Kürbiskuchen sowie anderen Desserts und Gerichten verwendet wird. Es ist eine Kombination aus Zimt, Muskatnuss, Ingwer, Piment und Nelke. Das Kürbiskuchengewürz selbst herzustellen ist einfach und kostengünstig. Sie können eine große Menge herstellen und diese bis zu sechs Monate in einem luftdichten Behälter aufbewahren.

Zutaten für hausgemachtes Kürbiskuchengewürz

Um dein Kürbiskuchengewürz selbst herzustellen, benötigst du folgende Zutaten:

Das Zubereiten Ihres eigenen Kürbiskuchengewürzes ist so einfach, dass Sie nie wieder im Laden gekaufte verwenden werden! Alles, was Sie brauchen, sind ein paar einfache Zutaten wie Zimt, Muskatnuss, Ingwer und Piment. Sie können auch eine Prise Nelken für einen zusätzlichen Kick hinzufügen. Sobald Sie alle Zutaten haben, mischen Sie sie einfach zusammen und bewahren Sie sie in einem luftdichten Behälter auf.



Vanillepaste ist eine großartige Ergänzung für viele Rezepte, von Kuchen bis hin zu Keksen. Es fügt einen reichen, cremigen Geschmack hinzu, der unschlagbar ist. Kasse Vanille-Extrakt für mehr Informationen.

Wenn Sie nach schnellen Frühstücksideen suchen, können Sie nichts falsch machen schnelle frühstücksideen . Von Smoothies bis Omeletts gibt es viele köstliche Optionen zur Auswahl.

  • 2 Esslöffel gemahlener Zimt
  • 1 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 1 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Piment
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Nelken

Anleitung zur Herstellung von Pumpkin Pie Spice

Kürbiskuchengewürz selber zu machen ist einfach und dauert nur wenige Minuten. Folgendes müssen Sie tun:

  1. Kombinieren Sie alle Zutaten in einer kleinen Schüssel und mischen Sie, bis alles gut vermischt ist.
  2. Übertragen Sie die Mischung in einen luftdichten Behälter und bewahren Sie sie an einem kühlen, trockenen Ort auf.
  3. Nach Bedarf in Rezepten verwenden.

Tipps für die Zubereitung des perfekten Kürbiskuchengewürzes

Wenn Sie Ihr eigenes Kürbiskuchengewürz herstellen, sollten Sie einige Tipps beachten:

  • Verwenden Sie frisch gemahlene Gewürze für den besten Geschmack.
  • Passen Sie die Anteile der Gewürze Ihrem Geschmack an.
  • Bewahre die Gewürzmischung bis zu sechs Monate in einem luftdichten Behälter auf.

Verwendet für Pumpkin Pie Spice

Kürbiskuchengewürz kann in einer Vielzahl von Rezepten verwendet werden, darunter:

  • Kürbiskuchen
  • Muffins
  • Kuchen
  • Kekse
  • Brote
  • Smoothies
  • Haferflocken
  • Joghurt
  • Kaffee
  • Tee

Gesundheitliche Vorteile von Pumpkin Pie Spice

Kürbiskuchengewürz ist nicht nur köstlich, sondern hat auch einige gesundheitliche Vorteile. Die Gewürze in der Mischung sind reich an Antioxidantien, die helfen können, Entzündungen zu reduzieren und vor Krankheiten zu schützen. Die Gewürze enthalten auch Vitamine und Mineralien, die Ihr Immunsystem stärken und Ihre allgemeine Gesundheit verbessern können.

Ersatz für Pumpkin Pie Spice

Wenn Sie kein Kürbiskuchengewürz zur Hand haben, können Sie eine Kombination anderer Gewürze verwenden, um einen ähnlichen Geschmack zu erzielen. Du kannst zum Beispiel eine Kombination aus Zimt, Muskatnuss und Ingwer verwenden. Du kannst auch eine Kombination aus Zimt, Piment und Nelken verwenden.

Abschluss

Das Kürbiskuchengewürz selbst herzustellen ist einfach und kostengünstig. Sie können eine große Menge herstellen und diese bis zu sechs Monate in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Die Gewürze in der Mischung sind reich an Antioxidantien, die helfen können, Entzündungen zu reduzieren und vor Krankheiten zu schützen. Wenn Sie kein Kürbiskuchengewürz zur Hand haben, können Sie eine Kombination anderer Gewürze verwenden, um einen ähnlichen Geschmack zu erzielen.

Als Julia Kind sagte: „Niemand wird als großer Koch geboren, man lernt, indem man es tut.“ Also, warum versuchen Sie nicht, Ihr eigenes Kürbiskuchengewürz zuzubereiten?