Wie man Linsen kocht: Eine einfache Schritt-für-Schritt-Anleitung für Anfänger


Siehe auch: Unsere besten Tipps, um produktiver zu sein (und das Aufschieben endgültig aufzugeben)

Inhalt

Verschiedene Farben und Arten von Linsen

Linsen sind eine nahrhafte und köstliche Ergänzung zu jeder Mahlzeit. Sie sind reich an Proteinen, Ballaststoffen und anderen essentiellen Vitaminen und Mineralstoffen. Außerdem sind sie einfach zu kochen und können in einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden. Wenn Sie ein Anfänger in der Küche sind, zeigt Ihnen diese Anleitung, wie Sie Linsen mit Leichtigkeit kochen.

Schritt 1: Wählen Sie die richtigen Linsen

Der erste Schritt beim Kochen von Linsen ist die Auswahl der richtigen Sorte. Es gibt verschiedene Sorten von Linsen, darunter rote, grüne, braune und schwarze. Jede Art hat ihren eigenen einzigartigen Geschmack und ihre eigene Textur, daher ist es wichtig, diejenige zu wählen, die am besten zu Ihrem Rezept passt. Rote Linsen sind am schnellsten zu kochen, während braune und grüne Linsen eine festere Konsistenz haben und länger zum Kochen brauchen.



Schritt 2: Spülen und sortieren Sie die Linsen

Sobald Sie die Art von Linsen ausgewählt haben, die Sie verwenden möchten, ist es Zeit, sie zu spülen und zu sortieren. Die Linsen in ein Sieb geben und unter fließendem kaltem Wasser abspülen. Dies hilft dabei, Schmutz oder Ablagerungen zu entfernen. Sortieren Sie dann die Linsen und entsorgen Sie Steine ​​oder andere Fremdkörper.

Das Kochen von Linsen ist eine großartige Möglichkeit, Ihrer Ernährung eine nahrhafte und köstliche Mahlzeit hinzuzufügen. Mit dieser einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt auch Anfängern ein leckeres Linsengericht. Spülen Sie zunächst die Linsen ab und geben Sie sie dann in einen Topf mit kochendem Wasser. Die Linsen etwa 20 Minuten köcheln lassen oder bis sie weich sind. Nach dem Kochen können Sie Ihre Lieblingsgewürze und Gemüse hinzufügen, um ein schmackhaftes Gericht zu kreieren. Für eine komplette Mahlzeit kombinieren Sie Ihre Linsen mit a Gesunde Lebensmittelbox oder gegrillte Kartoffeln . Genießen!

Schritt 3: Linsen einweichen

Das Einweichen der Linsen vor dem Kochen hilft, sie weicher zu machen und die Kochzeit zu verkürzen. Die Linsen in eine Schüssel geben und mit kaltem Wasser bedecken. Lassen Sie sie mindestens 30 Minuten oder bis zu 8 Stunden einweichen. Das Wasser abgießen und die Linsen vor dem Kochen abspülen.

Schritt 4: Linsen kochen

Sobald die Linsen eingeweicht und abgespült sind, ist es Zeit, sie zu kochen. Die Linsen in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Das Wasser zum Kochen bringen, dann die Hitze reduzieren und 15-20 Minuten köcheln lassen, oder bis die Linsen weich sind. Überschüssiges Wasser abgießen und die Linsen nach Belieben würzen.

Schritt 5: Bewahren Sie die Linsen auf

Sobald die Linsen gekocht sind, ist es wichtig, sie richtig zu lagern. Gib die gekochten Linsen in einen luftdichten Behälter und bewahre sie bis zu 5 Tage im Kühlschrank auf. Du kannst die gekochten Linsen auch bis zu 3 Monate einfrieren.

Tipps zum Kochen von Linsen

Aroma hinzufügen

Um Ihren Linsen Geschmack zu verleihen, versuchen Sie, Kräuter und Gewürze wie Knoblauch, Kreuzkümmel, Oregano oder Lorbeerblätter hinzuzufügen. Du kannst auch Gemüse wie Zwiebeln, Karotten und Sellerie in den Topf geben, während du die Linsen kochst.

Lager verwenden

Für einen noch reichhaltigeren Geschmack versuchen Sie, die Linsen in Brühe statt in Wasser zu kochen. Gemüse-, Hühner- oder Rinderbrühe funktionieren alle gut.

Säure hinzufügen

Das Hinzufügen von etwas Säure, wie Zitronensaft oder Essig, zur Kochflüssigkeit kann helfen, den Geschmack der Linsen hervorzuheben.

Abschluss

Das Kochen von Linsen ist eine einfache und nahrhafte Art, jeder Mahlzeit Geschmack und Textur zu verleihen. Mit dieser Schritt-für-Schritt-Anleitung gelingt es Ihnen ganz einfach, Linsen zuzubereiten. Experimentieren Sie mit verschiedenen Arten von Linsen und Geschmacksrichtungen, um Ihre eigenen einzigartigen Gerichte zu kreieren. Als Julia Kind sagte: „Finde etwas, wofür du leidenschaftlich bist, und bleibe enorm daran interessiert.“