Essen für eine bessere Gesundheit des Gehirns: Lagern Sie Ihre Speisekammer, Ihren Kühlschrank und Ihre Gefriertruhe

Inhalt

REAL SIMPLE – Mai 2022 – Lebensmittel/Gesundheits-Hybrid-Feature: Brain Food – Opener: Overhead of nuts

Essen für eine bessere Gesundheit des Gehirns muss nicht kompliziert sein. Mit den richtigen Lebensmitteln können Sie Ihre Gehirngesundheit unterstützen und Ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Speisekammer, Ihren Kühlschrank und Ihre Gefriertruhe mit den richtigen Lebensmitteln füllen, um die Gesundheit Ihres Gehirns zu unterstützen.

Essen für eine bessere Gesundheit des Gehirns ist ein wichtiger Teil der allgemeinen Gesundheit und des Wohlbefindens. Wenn Sie Ihre Speisekammer, Ihren Kühlschrank und Ihre Gefriertruhe mit gesunden Lebensmitteln füllen, können Sie sich ausgewogen ernähren und Ihr Gehirn mit den Nährstoffen versorgen, die es braucht, um gesund zu bleiben. Darüber hinaus ist ausreichend Schlaf für die Gesundheit des Gehirns unerlässlich. Probieren Sie einige der in beschriebenen Techniken aus, damit Sie schnell einschlafen können Dieser Artikel . Zu guter Letzt, wenn Sie unter dem „Dead-Butt-Syndrom“ leiden, probieren Sie einige der Übungen aus, die in beschrieben sind Dieser Artikel um Ihre Gesäßmuskulatur wiederzubeleben.



Wählen Sie gesunde Fette

Gesunde Fette sind für die Gesundheit des Gehirns unerlässlich. Wählen Sie Lebensmittel wie Olivenöl, Avocados, Nüsse und Samen, um Ihre tägliche Dosis an gesunden Fetten zu erhalten. Diese Lebensmittel sind auch reich an Vitaminen und Mineralstoffen, die für die Gesundheit des Gehirns wichtig sind.

Vollkorn enthalten

Vollkornprodukte sind ein wichtiger Bestandteil einer gesunden Ernährung. Sie sind reich an Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien, die für die Gesundheit des Gehirns unerlässlich sind. Wählen Sie Vollkornbrot, Nudeln und Müsli, um Ihre tägliche Dosis an Vollkornprodukten zu erhalten.

Eiweiß hinzufügen

Protein ist für die Gesundheit des Gehirns unerlässlich. Wählen Sie magere Proteine ​​wie Fisch, Hühnchen und Eier, um Ihre tägliche Proteindosis zu erhalten. Pflanzliche Proteine ​​wie Bohnen, Linsen und Tofu sind ebenfalls großartige Proteinquellen.
Siehe auch: Hier ist, warum es so schwierig (und teuer) ist, jetzt ein Auto zu mieten – plus clevere Möglichkeiten, sich eins zu schnappen

Fügen Sie Obst und Gemüse hinzu

Obst und Gemüse sind vollgepackt mit Vitaminen, Mineralien und Antioxidantien, die für die Gesundheit des Gehirns unerlässlich sind. Wählen Sie eine Vielzahl von Obst und Gemüse, um Ihre tägliche Dosis an Vitaminen und Mineralstoffen zu erhalten.

Fügen Sie Milchprodukte hinzu

Milchprodukte sind eine großartige Quelle für Kalzium, das für die Gesundheit des Gehirns unerlässlich ist. Wählen Sie fettarme Milchprodukte wie Milch, Joghurt und Käse, um Ihre tägliche Kalziumdosis zu erhalten.

Fügen Sie gesunde Snacks hinzu

Snacks können eine großartige Möglichkeit sein, Ihre tägliche Dosis an Vitaminen und Mineralstoffen zu erhalten. Wählen Sie gesunde Snacks wie Nüsse, Samen und Früchte, um Ihre tägliche Dosis an Vitaminen und Mineralstoffen zu erhalten.

Fügen Sie Kräuter und Gewürze hinzu

Kräuter und Gewürze sind eine großartige Möglichkeit, Ihren Mahlzeiten Geschmack zu verleihen, ohne zusätzliche Kalorien hinzuzufügen. Wählen Sie Kräuter und Gewürze wie Kurkuma, Ingwer und Knoblauch, um Ihre tägliche Dosis Geschmack zu erhalten.

Fügen Sie gesunde Getränke hinzu

Viel Wasser zu trinken ist wichtig für die Gesundheit des Gehirns. Wählen Sie gesunde Getränke wie grünen Tee, Kräutertee und Fruchtsäfte, um Ihre tägliche Flüssigkeitsdosis zu erhalten.

Ergänzungen einbeziehen

Nahrungsergänzungsmittel können eine großartige Möglichkeit sein, Ihre tägliche Dosis an Vitaminen und Mineralstoffen zu erhalten. Wählen Sie Nahrungsergänzungsmittel wie Omega-3-Fettsäuren, Vitamin D und B-Vitamine, um Ihre tägliche Dosis an Vitaminen und Mineralstoffen zu erhalten.

Fügen Sie dunkle Schokolade hinzu

Dunkle Schokolade ist eine großartige Quelle für Antioxidantien, die für die Gesundheit des Gehirns unerlässlich sind. Wählen Sie dunkle Schokolade mit mindestens 70 % Kakao, um Ihre tägliche Dosis an Antioxidantien zu erhalten.

Abschluss

Essen für eine bessere Gesundheit des Gehirns muss nicht kompliziert sein. Mit den richtigen Lebensmitteln können Sie Ihre Gehirngesundheit unterstützen und Ihr allgemeines Wohlbefinden verbessern. Wählen Sie gesunde Fette, Vollkornprodukte, Proteine, Obst und Gemüse, Milchprodukte, gesunde Snacks, Kräuter und Gewürze, gesunde Getränke, Nahrungsergänzungsmittel und dunkle Schokolade, um Ihre tägliche Dosis an Vitaminen und Mineralstoffen zu erhalten. Als Mahatma Gandhi sagte: „Gesundheit ist wahrer Reichtum und nicht Gold- und Silberstücke.“